Das Deutsche Casio-Taschenrechner Forum wurde zum 31.12.2013 geschlossen und kann weiterhin als Nachschlagewerk verwendet werden.
Wer mehr erfahren möchte: Ein sehr guter Beitrag von Elias

USB Power Graphic 2

Hilfe beim Programmieren mit dem fx-9860G SDK.

USB Power Graphic 2

Beitragvon Casimo » Fr 3. Aug 2012, 15:19

Ich besitze das Modell fx 9860 GII - 2 und habe schon einige AddIns ausprobiert und auch selbst programmiert.
Dabei ist mir auch bereits das IsKeyDown - IsKeyUp - Problem aufgefallen. Aus diesem Grund habe ich ein wenig experiementiert:

- CPUSpeed...() funktioniert nicht
- RTC-Operationen funktionieren nicht, aber GetTicks() funktioniert

Meine Frage : gibt es dazu alternative Syscalls, sodass z.B. CPUSpeed für die neuen Modelle programmiert werden könnte ?

Mir ist außerdem bei dem AddIn Edit 1.51 aufgefallen, dass, sobald eine Datei gespeichert / geladen wird, die Geschwindigkeit, mit der man durch die Menüs scrollt, sich erhöht (manchmal mehr, manchmal weniger).
In dem Edit - Quellcode habe ich aber nichts finden können.

Ist das bei allen Modellen so ? Und warum verschwindet der Effekt beim Beenden des AddIns ?
Vielleicht lässt es sich ja ausnutzen...
Bild
Benutzeravatar
Casimo
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 14:48
Taschenrechner: fx9860 GII USB Power Graphic 2
fxCG20

Re: USB Power Graphic 2

Beitragvon cfxm » Sa 4. Aug 2012, 14:40

Scheinbar verwendest du Revolution-FX. Das würde ich sein lassen, denn Revolution-FX wurde nie sonderlich sorgfältig programmiert und es greift oft direkt auf die Hardware zu und benutzt feste Adressen. Es auf einem fx-9860GII-2 zu testen, grenzt da schon fast an Wahnsinn...

CPUSpeed() funktioniert nicht, weil es eine andere CPU-Generation ist. (Der Prizm SH7305)
RTC-Operationen funktionieren nicht, weil die Register sich an anderen Adressen befinden. (Kompatibel zum SH7720)
GetTicks() ist wohl ein Syscall. Der ist natürlich auch unter OS 2.02 in einer kompatiblen Version vorhanden.
Die SDK-Funktionen IsKeyDown() und IsKeyUp() greifen direkt auf die Hardware zu. Hier hat ausnahmsweise mal Casio etwas verhauen.

Man sollte also ausschließlich Syscalls benutzen und vorsichtig bei älteren Add-ins sein.

Meine Frage : gibt es dazu alternative Syscalls, sodass z.B. CPUSpeed für die neuen Modelle programmiert werden könnte ?

Casio stellt keine Funktionen zum Übertakten bereit. In diesem Fall kommt man um direkten Hardwarezugriff nicht herum.
Ein Tool für den Prizm gibt es hier: http://www.cemetech.net/programs/index. ... ile&id=728
Ist im Moment noch nicht auf den GII-2 zurückportiert worden, sollte aber funktionieren. Werde ich irgendwann mal testen.

Nähere Hardware/Syscall-Informationen gibt es hier: http://www.omnimaga.org/index.php?topic ... #msg284209

Mir ist außerdem bei dem AddIn Edit 1.51 aufgefallen, dass, sobald eine Datei gespeichert / geladen wird, die Geschwindigkeit, mit der man durch die Menüs scrollt, sich erhöht.

Meines Wissens ist Edit nicht GII-2-kompatibel.
Für diese Modelle gibt es im Moment nur Simon's Textreader: http://www.omnimaga.org/index.php?topic ... #msg257791
Zuletzt geändert von cfxm am Do 14. Feb 2013, 19:05, insgesamt 2-mal geändert.
cfxm
 
Beiträge: 739
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 19:39

Re: USB Power Graphic 2

Beitragvon Casimo » Sa 4. Aug 2012, 14:44

Bei mir funktionieren Edit und Noteview.
Danke für die Info.

Wahnsinnig bin ich nicht, keine Sorge :D .
Bild
Benutzeravatar
Casimo
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 14:48
Taschenrechner: fx9860 GII USB Power Graphic 2
fxCG20

Re: USB Power Graphic 2

Beitragvon Casimo » Mi 22. Aug 2012, 18:33

Ich weiß zwar nicht genau, wie man portiert, hab es aber einmal selbst versucht. Solange ich es nicht ausprobiere, kann ja nichts schiefgehen :lol: .

Nicht hauen, wenn es komplett falsch ist. Aber habe ich den Code richtig portiert ?

Edit : Ich hab es noch einmal versucht, jetzt funktioniert es endlich.
Benutzung auf eigenes Risiko!
Dateianhänge
Speed.rar
(75.93 KiB) 728-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Casimo am Mo 12. Nov 2012, 14:45, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Casimo
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 14:48
Taschenrechner: fx9860 GII USB Power Graphic 2
fxCG20

Re: USB Power Graphic 2

Beitragvon cfxm » Di 18. Sep 2012, 16:53

Ich werde in der Richtung bis auf Weiteres nichts machen, da ich mich zuallererst mal an die Casio-Vorgaben zum Takt halte.
cfxm
 
Beiträge: 739
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 19:39

Re: USB Power Graphic 2

Beitragvon happy » Do 20. Sep 2012, 06:17

Bfile_GetMediaFree() arbeitet nicht mehr mit dem mit GII-2.
happy
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 19. Sep 2012, 13:59
Taschenrechner: FX9860GII

Re: USB Power Graphic 2

Beitragvon SimonLothar » Fr 21. Sep 2012, 20:27

happy hat geschrieben:Bfile_GetMediaFree () nicht mit GII-2 arbeiten entweder

Der Aufruf ist nicht mehr kompatibel. Auf den USB power grapic 2 Rechnern werden bis zu 32 GB SD unterstützt. Da passt die Restkapazität potentiell nicht mehr in ein int. Der zweite Parameter der Funktion muss hier ein 2-element int-array (z. B. freespace[2]; also quasi ein int64) sein.
SimonLothar
 
Beiträge: 228
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 10:51
Taschenrechner: fx-9860G, fx-9860G slim, fx-9860G SD, fx-9860GII SD, fx-9750GII, fx-7400GII, fx-CG20, fx-9860GII-2 SD, fx-9750GII-2, fx-7400GII-2, fx-CP330+, fx-CP400

Re: USB Power Graphic 2

Beitragvon Casimo » Do 29. Nov 2012, 16:20

Hat der neue GII auch ein ESM ?

Btw : Die Cursor-Geschwindigkeit wurde durch Bkey_Set_RepeatTime() beeinflusst.
Bild
Benutzeravatar
Casimo
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 14:48
Taschenrechner: fx9860 GII USB Power Graphic 2
fxCG20

Re: USB Power Graphic 2

Beitragvon SimonLothar » Do 29. Nov 2012, 16:56

Casimo hat geschrieben:Hat der neue GII auch ein ESM ?
Wenn Du damit die Nutzung von Speicherbereichen des Flashs, die das OS nicht benötigt (ExtraStorageMemory), meinst, dann kann man das vergessen. Seit OS Version 2.00 bleibt da nicht mehr viel übrig.

Casimo hat geschrieben:Btw : Die Cursor-Geschwindigkeit wurde durch Bkey_Set_RepeatTime() beeinflusst.

Das ist der Sinn von Bkey_Set_RepeatTime()
SimonLothar
 
Beiträge: 228
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 10:51
Taschenrechner: fx-9860G, fx-9860G slim, fx-9860G SD, fx-9860GII SD, fx-9750GII, fx-7400GII, fx-CG20, fx-9860GII-2 SD, fx-9750GII-2, fx-7400GII-2, fx-CP330+, fx-CP400

Re: USB Power Graphic 2

Beitragvon Casimo » Fr 30. Nov 2012, 16:22

Schade :-( .
Bild
Benutzeravatar
Casimo
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 14:48
Taschenrechner: fx9860 GII USB Power Graphic 2
fxCG20

Nächste

Zurück zu fx-9860G SDK (Alle fx-9860G Modelle)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste