[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
DCF - Deutsches Casio-Taschenrechner Forum • Thema anzeigen - Canon EOS Intervallauslöser
Seite 3 von 3

Re: Canon EOS Intervallauslöser

BeitragVerfasst: So 2. Dez 2012, 17:52
von cheseburger
So, habe gerade mal das programm getestet...
Prinzipiell funktioniert es einwandfrei...
Nur bei den Einstellungen finde ich es ein wenig...kompliziert...
Wäre vielleicht ganz cool, wenn ein cursor da angezeigt würde, wo ich gerade etwas ändere....
Ist halt etwas seltsam, dass man das mit exe weitergeht, und nichts weg machen kann, nur komplett neu..
Ansonsten aber sehr vielen Dank dafür! Werde einige verwendung finden ;D
Bis denne,
cheseburger

Re: Canon EOS Intervallauslöser

BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2012, 18:41
von SimonLothar
Ich habe Deine Anregungen in Version 2.00 aufgenommen.

http://www.casiopeia.net/forum/download ... l&df_id=88

Diese Version unterstützt jetzt auch den SH-7305. Die entscheidenden Teile des Quelltextes sind auch enthalten.

Re: Canon EOS Intervallauslöser

BeitragVerfasst: So 9. Dez 2012, 16:15
von SimonLothar
Ich hab nochmal Version 2.03 nachgelegt (Link wie vorher). Die Impuls-Sequenz kann jetzt auch durch ein externes Signal (Kontaktschluss) am seriellen Eingang ausgelöst werden. Außerdem kann das Programm am seriellen Eingang nun Impulse zählen.

Re: Canon EOS Intervallauslöser

BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2013, 18:47
von cheseburger
Hallo SimonLothar,
Ich habe das Programm nun schon eine weile testen können, jedoch habe ich noch eine kleine Anregung:
Ich habe festgestellt dass das Licht vom Taschenrechner nicht mehr an geht, sobald ich dein Programm einmal geöffnet habe.
Prinzipiell absolut kein Problem, nur weiss ich nicht was dann im Hintergrund noch läuft oder so...
Auch wenn ich den FX einmal ausschalte oder andere Programm öffne bleibt das Licht nicht abschaltbar.
Bis dann,
cheseburger