Seite 1 von 1

mini-Prizm-SDK (Version 1.09)

BeitragVerfasst: Mo 21. Mär 2011, 17:49
von Paul94
Hi!

Wie kann ich damit ein eigenes Projekt erstellen, bzw. ein anderes Projekt als INSIGHT compilieren?

Paul

Re: MiniSDk Version 1.03

BeitragVerfasst: Mo 21. Mär 2011, 18:45
von SimonLothar
Angenommen, Dein neues Projekt heißt XXX.
Du musst INSIGHT.prj innerhalb des Verzeichnisses projects kopieren und entsprechend in XXX.PRJ umbenennen.
Innerhalb des neuen XXX.PRJ musst Du die Zeilen mit dem Kommando

PROG="INSIGHT" bzw. PROG=INSIGHT

anpassen (PROG=XXX). Die Anführungszeichen müssten in diesem Fall überflüssig sein.

Unterhalb des Verzeichnisses projects musst Du ein Verzeichnis mit dem neuen Projektnamen XXX anlegen.
Darin muss XXX.cpp, XXX.PSC, XXX_selected.BMP und XXX_unselected.BMP liegen.
XXX.cpp ist Deine Hauptquelldatei.
XXX.PSC kontrolliert den G3A-Bindeprozess (muss inhaltlich nicht modifiziert werden).
Eigentlich ist XXX.PSC projektunabhängig.
Wenn das sich bestätigt, werde ich das demnächst zentralisieren.

Die beiden Bitmaps: 92*64, 256-color. Mach ich immer mit paint.

Zuletzt musst Du noch in CurrentProject.cmd (im Stammverzeichnis) die Zeile

TOOLS\ProcessProject.exe "%FXCGSDKDIR%\projects\insight.prj"

noch anpassen.

-> TOOLS\ProcessProject.exe "%FXCGSDKDIR%\projects\XXX.prj"

Ich glaube das ist alles.

Der build-prozess wird mit CurrentProject.cmd gestartet.

Das miniSDK ist aber nur etwas für die Harten.
Habe ich eigentlich nur veröffentlicht, um das G3A-build-know-how bereitzustellen.
Vieleicht ist das ja was:
http://www.omnimaga.org/index.php?PHPSE ... #msg129445
Habe bisher noch keine Zeit gehabt, das mal auszuprobieren.

Re: MiniSDk Version 1.03

BeitragVerfasst: Mo 21. Mär 2011, 19:53
von Paul94
Hi!

Ich bin kein "Harter" aber ich habe trotzdem mal versucht alles zu befolgen. Von der CurrentProject.cmd bekomme ich folgende Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen
** L1007 (W) Duplicate option : "noprelink"
** L2310 (E) Undefined external symbol "_MCS_WriteItem" referenced in "C:\Users\
Paul *******\Allgemeines\Desktop\PRIZM SDK\objects\SYSCALL_VERIFY.obj"

Optimizing Linkage Editor Abort


Der Code sieht folgendermaßen aus:
Code: Alles auswählen
extern "C"
{
   #include "keyboard.hpp"
   #include "keyboard_syscalls.h"
   #include "display_syscalls.h"
   #include "display_tools.h"
   #include "app_syscalls.h"
   #include "convert_syscalls.h"
   #include "system_syscalls.h"
   #include "heap_syscalls.h"
   #include "RTC_syscalls.h"
   #include "STD_syscalls.h"
   #include "convert_tools.h"
   #include "mcs_syscalls.h"

   void G3A_main(void)
   {
      int key;
   
      Bdisp_AllCr_VRAM();
      
      Print((unsigned char*)"Test");
      
      while (1)
      {
         GetKey(&key);
      }

      return;
   }

   #pragma section _BR_Size
   unsigned long BR_Size;
   #pragma section
}


Wo liegt der Fehler? Welche dieser ganzen Headerdateien muss ich einfügen?

Danke, Paul

Re: MiniSDk Version 1.03

BeitragVerfasst: Mo 21. Mär 2011, 21:49
von SimonLothar
Sieht so aus, als wären die Bibliotheken nicht durchcompiliert worden. Ich werde versuchen, das morgen mal nachzuvollziehen.

In der *prj Datei Deines Projektes steht in der ersten Zeile
MAKEALL=nTRUE.
Mach davon mal
MAKEALL=TRUE
und versuch nochmal.

Re: MiniSDk Version 1.03

BeitragVerfasst: Di 22. Mär 2011, 16:22
von SimonLothar
1. In OPTLNK_OPTIONS.prj ist eine Zeile doppelt:
OPTION=-noprelink.

2. In INSIGHT.CPP findest Du.

Code: Alles auswählen
//
int PRGM_GetKey(){
unsigned char buffer[12];
   PRGM_GetKey_OS( buffer );
return ( buffer[1] & 0x0F ) * 10 + ( ( buffer[2] & 0xF0 ) >> 4 );
}

Das muss vorübergehend noch in Deine *.cpp. In der nächsten Version wird das aber in einer Biblithek sein.

Wollte eine Zwischenversion an diese Post anhängen. Geht hier aber nur bis 256k.

Re: MiniSDk Version 1.03

BeitragVerfasst: Di 22. Mär 2011, 20:54
von Paul94
Hey, super!

jetzt bekomme ich auch eine G3A-Datei!

Danke, Paul

Re: mini-Prizm-SDK (Version 1.09)

BeitragVerfasst: Do 21. Apr 2011, 10:30
von SimonLothar