Das Deutsche Casio-Taschenrechner Forum wurde zum 31.12.2013 geschlossen und kann weiterhin als Nachschlagewerk verwendet werden.
Wer mehr erfahren möchte: Ein sehr guter Beitrag von Elias

mini-Prizm-SDK (Version 1.09)

Hilfe beim Programmieren mit dem Prizm SDK.

mini-Prizm-SDK (Version 1.09)

Beitragvon Paul94 » Mo 21. Mär 2011, 17:49

Hi!

Wie kann ich damit ein eigenes Projekt erstellen, bzw. ein anderes Projekt als INSIGHT compilieren?

Paul
Paul94
 
Beiträge: 219
Registriert: Do 14. Mai 2009, 06:50
Taschenrechner: FX-9860G (OS 2.00.0200)
FX-CG 20

Re: MiniSDk Version 1.03

Beitragvon SimonLothar » Mo 21. Mär 2011, 18:45

Angenommen, Dein neues Projekt heißt XXX.
Du musst INSIGHT.prj innerhalb des Verzeichnisses projects kopieren und entsprechend in XXX.PRJ umbenennen.
Innerhalb des neuen XXX.PRJ musst Du die Zeilen mit dem Kommando

PROG="INSIGHT" bzw. PROG=INSIGHT

anpassen (PROG=XXX). Die Anführungszeichen müssten in diesem Fall überflüssig sein.

Unterhalb des Verzeichnisses projects musst Du ein Verzeichnis mit dem neuen Projektnamen XXX anlegen.
Darin muss XXX.cpp, XXX.PSC, XXX_selected.BMP und XXX_unselected.BMP liegen.
XXX.cpp ist Deine Hauptquelldatei.
XXX.PSC kontrolliert den G3A-Bindeprozess (muss inhaltlich nicht modifiziert werden).
Eigentlich ist XXX.PSC projektunabhängig.
Wenn das sich bestätigt, werde ich das demnächst zentralisieren.

Die beiden Bitmaps: 92*64, 256-color. Mach ich immer mit paint.

Zuletzt musst Du noch in CurrentProject.cmd (im Stammverzeichnis) die Zeile

TOOLS\ProcessProject.exe "%FXCGSDKDIR%\projects\insight.prj"

noch anpassen.

-> TOOLS\ProcessProject.exe "%FXCGSDKDIR%\projects\XXX.prj"

Ich glaube das ist alles.

Der build-prozess wird mit CurrentProject.cmd gestartet.

Das miniSDK ist aber nur etwas für die Harten.
Habe ich eigentlich nur veröffentlicht, um das G3A-build-know-how bereitzustellen.
Vieleicht ist das ja was:
http://www.omnimaga.org/index.php?PHPSE ... #msg129445
Habe bisher noch keine Zeit gehabt, das mal auszuprobieren.
SimonLothar
 
Beiträge: 228
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 10:51
Taschenrechner: fx-9860G, fx-9860G slim, fx-9860G SD, fx-9860GII SD, fx-9750GII, fx-7400GII, fx-CG20, fx-9860GII-2 SD, fx-9750GII-2, fx-7400GII-2, fx-CP330+, fx-CP400

Re: MiniSDk Version 1.03

Beitragvon Paul94 » Mo 21. Mär 2011, 19:53

Hi!

Ich bin kein "Harter" aber ich habe trotzdem mal versucht alles zu befolgen. Von der CurrentProject.cmd bekomme ich folgende Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen
** L1007 (W) Duplicate option : "noprelink"
** L2310 (E) Undefined external symbol "_MCS_WriteItem" referenced in "C:\Users\
Paul *******\Allgemeines\Desktop\PRIZM SDK\objects\SYSCALL_VERIFY.obj"

Optimizing Linkage Editor Abort


Der Code sieht folgendermaßen aus:
Code: Alles auswählen
extern "C"
{
   #include "keyboard.hpp"
   #include "keyboard_syscalls.h"
   #include "display_syscalls.h"
   #include "display_tools.h"
   #include "app_syscalls.h"
   #include "convert_syscalls.h"
   #include "system_syscalls.h"
   #include "heap_syscalls.h"
   #include "RTC_syscalls.h"
   #include "STD_syscalls.h"
   #include "convert_tools.h"
   #include "mcs_syscalls.h"

   void G3A_main(void)
   {
      int key;
   
      Bdisp_AllCr_VRAM();
      
      Print((unsigned char*)"Test");
      
      while (1)
      {
         GetKey(&key);
      }

      return;
   }

   #pragma section _BR_Size
   unsigned long BR_Size;
   #pragma section
}


Wo liegt der Fehler? Welche dieser ganzen Headerdateien muss ich einfügen?

Danke, Paul
Paul94
 
Beiträge: 219
Registriert: Do 14. Mai 2009, 06:50
Taschenrechner: FX-9860G (OS 2.00.0200)
FX-CG 20

Re: MiniSDk Version 1.03

Beitragvon SimonLothar » Mo 21. Mär 2011, 21:49

Sieht so aus, als wären die Bibliotheken nicht durchcompiliert worden. Ich werde versuchen, das morgen mal nachzuvollziehen.

In der *prj Datei Deines Projektes steht in der ersten Zeile
MAKEALL=nTRUE.
Mach davon mal
MAKEALL=TRUE
und versuch nochmal.
SimonLothar
 
Beiträge: 228
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 10:51
Taschenrechner: fx-9860G, fx-9860G slim, fx-9860G SD, fx-9860GII SD, fx-9750GII, fx-7400GII, fx-CG20, fx-9860GII-2 SD, fx-9750GII-2, fx-7400GII-2, fx-CP330+, fx-CP400

Re: MiniSDk Version 1.03

Beitragvon SimonLothar » Di 22. Mär 2011, 16:22

1. In OPTLNK_OPTIONS.prj ist eine Zeile doppelt:
OPTION=-noprelink.

2. In INSIGHT.CPP findest Du.

Code: Alles auswählen
//
int PRGM_GetKey(){
unsigned char buffer[12];
   PRGM_GetKey_OS( buffer );
return ( buffer[1] & 0x0F ) * 10 + ( ( buffer[2] & 0xF0 ) >> 4 );
}

Das muss vorübergehend noch in Deine *.cpp. In der nächsten Version wird das aber in einer Biblithek sein.

Wollte eine Zwischenversion an diese Post anhängen. Geht hier aber nur bis 256k.
SimonLothar
 
Beiträge: 228
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 10:51
Taschenrechner: fx-9860G, fx-9860G slim, fx-9860G SD, fx-9860GII SD, fx-9750GII, fx-7400GII, fx-CG20, fx-9860GII-2 SD, fx-9750GII-2, fx-7400GII-2, fx-CP330+, fx-CP400

Re: MiniSDk Version 1.03

Beitragvon Paul94 » Di 22. Mär 2011, 20:54

Hey, super!

jetzt bekomme ich auch eine G3A-Datei!

Danke, Paul
Paul94
 
Beiträge: 219
Registriert: Do 14. Mai 2009, 06:50
Taschenrechner: FX-9860G (OS 2.00.0200)
FX-CG 20

Re: mini-Prizm-SDK (Version 1.09)

Beitragvon SimonLothar » Do 21. Apr 2011, 10:30

SimonLothar
 
Beiträge: 228
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 10:51
Taschenrechner: fx-9860G, fx-9860G slim, fx-9860G SD, fx-9860GII SD, fx-9750GII, fx-7400GII, fx-CG20, fx-9860GII-2 SD, fx-9750GII-2, fx-7400GII-2, fx-CP330+, fx-CP400


Zurück zu Prizm SDK (Alle fx-CG Modelle)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron