Das Deutsche Casio-Taschenrechner Forum wurde zum 31.12.2013 geschlossen und kann weiterhin als Nachschlagewerk verwendet werden.
Wer mehr erfahren möchte: Ein sehr guter Beitrag von Elias

TR rechnet Falsch im Gleichungsmenü auf CG20?

Die neuen Highend-Modelle. (Ohne CAS)

TR rechnet Falsch im Gleichungsmenü auf CG20?

Beitragvon Cryptonia » Di 10. Jan 2012, 20:37

Hi, ich wollte heute die extrempunkte ausrechnen von x^5-3x^3-2x^2, also erste Ableitung 5x^4-9x^4-2x^2 und dann per Poly die 4 Fache.


Eingabe
5 0 -9 4 0
Jedenfalls bekomme ich folgende Ergebnisse:
X1 1
X2 0,5246
x3 0
x4 -1.524

was eigentlich nich seien kann, auch nach meiner Leherin nicht.

Ich müsste folgende Ergebnisse haben
X1 = -1
X2= 0
X3 = 2
Cryptonia
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 7. Nov 2011, 19:53

Re: TR rechnet Falsch im Gleichungsmenü auf CG20?

Beitragvon 3298 » Mi 11. Jan 2012, 17:07

Der Rechner rechnet richtig, mein HP-Rechner gibt jedenfalls das gleiche Ergebnis aus, und der hat mit dem CG20 nur sehr wenig zu tun. ;-)
Das Problem steht wahrscheinlich irgendwo in der Aufgabenstellung, oder es sitzt vor dem Rechner. :evil: Ein Vorzeichenfehler ist es jedenfalls nicht, das habe ich schon überprüft. Und eine fehlerhafte Ableitung auch nicht, denn ich habe auch meinen Rechner nochmal ableiten lassen (der kann sowas, er hat ein CAS), mit dem gleichen Ergebnis (zumindest das, das von der Poly-Eingabe abzulesen ist - die andere Ableitung hat ein paar falsche Exponenten). Dass die Musterlösung falsch ist, glaube ich nicht, denn viele Aufgaben haben runde Werte als Ergebnis. Möglich ist aber ein Druckfehler in der Aufgabe. Haben andere Schüler die Aufgabe hinbekommen? Oder betraf das Problem alle, die sich daran versucht haben?
3298
 
Beiträge: 137
Registriert: Di 23. Dez 2008, 12:51
Taschenrechner: .
Casio fx-9750G Plus
Casio Algebra FX 2.0 Plus (Rom 1.03)
HP 50G

Re: TR rechnet Falsch im Gleichungsmenü auf CG20?

Beitragvon Cryptonia » Do 12. Jan 2012, 13:49

alle anderen haben sie hinbekommen, in der Paralelklasse gibt es auch einen mit HP rechner der hat dieses Problem nämlich auch
Cryptonia
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 7. Nov 2011, 19:53

Re: TR rechnet Falsch im Gleichungsmenü auf CG20?

Beitragvon elias.koegel » Fr 13. Jan 2012, 07:44

Für die gegebenen Funktionen kann ich an meine GTR die falschen Ergebnisse bestätigen. Deswegen vermute ich auch, dass der Fehler schon vorher aufgetreten ist. Poste doch bitte mal die komplette Aufgabenstellung. Ich denke, nur so kommen wir weiter.
Benutzeravatar
elias.koegel
 
Beiträge: 296
Registriert: Mo 8. Dez 2008, 18:16
Taschenrechner: .
CFX 9850 GB+
FX 991s

Re: TR rechnet Falsch im Gleichungsmenü auf CG20?

Beitragvon Cryptonia » So 15. Jan 2012, 13:47

nunja es sind eben übungsaufgaben, ne richtige Aufgabenstellung gibt es nicht

x^5-3x^3-2x^2 gegeben
und davon sollen wir nun die extrempunkte, das verhalten, wendepunkte, nullstelle bestimmen
#
die kompletten ergebnisse kann ich dann später posten, muss erstma denn zettel finden
Cryptonia
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 7. Nov 2011, 19:53

Re: TR rechnet Falsch im Gleichungsmenü auf CG20?

Beitragvon elias.koegel » So 15. Jan 2012, 19:46

Ich habe glaub ich den Fehler gefunden. Die vom Lehrer gegebenen Werte {-1, 0, 2} sind NICHT die Nullstellen der 1. Ableitung. Diese hast du schon richtig berechnet, wie mir der Classpadmanager und auch einsetzen bestätigt haben. Die gegebenen Werte sind die Nullstellen der GEGEBENEN FUNKTION ! Also sind die drei Werte die Lösung von x^5-3x^3-2x^2 = 0 !
Also alles in Ordnung. Der Rechner rechnet richtig. Der Fehler war wie so oft ein Verständigungsproblem.
Benutzeravatar
elias.koegel
 
Beiträge: 296
Registriert: Mo 8. Dez 2008, 18:16
Taschenrechner: .
CFX 9850 GB+
FX 991s


Zurück zu Prizm fx-CG 10 / 20

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron