Das Deutsche Casio-Taschenrechner Forum wurde zum 31.12.2013 geschlossen und kann weiterhin als Nachschlagewerk verwendet werden.
Wer mehr erfahren möchte: Ein sehr guter Beitrag von Elias

suche programmierbaren, nicht graphikfähigen Taschenre

Bitte Forenregeln beachten. Kein Spam!

suche programmierbaren, nicht graphikfähigen Taschenre

Beitragvon Taschenrechner » Di 8. Mai 2012, 08:27

Hallo zusammen,

ich suche einen programmierbaren, nicht graphikfähigen Taschenrechner mit möglichst großem Speicher und der Möglichkeit, Daten zum PC und zurück zu übertragen.

Eigentlich wollte ich mir einen Casio FX-5800P kaufen (4-Zeilen-Display, 28 KB Speicher), allerdings hat dieser nur eine Taschenrechner-to-Taschenrechner-Kommunkationsschnittstelle.
Leider kann mir auch niemand sagen, ob eine Kommunikation mit Win oder Linux möglich ist.
Laut Casio geht das nicht. Allerdings hat es auch niemand probiert.

Habt Ihr andere Empfehlungen für mich - wie gesagt: Programmierbar, nicht-graphikfähig, Datenübertragung zum PC?

Gruß.
Taschenrechner
 
Beiträge: 17
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 09:49
Taschenrechner: noch keinen

Re: suche programmierbaren, nicht graphikfähigen Taschenre

Beitragvon cfxm » Di 8. Mai 2012, 13:58

Den wirst du nicht finden. Der fx-5800P ist das Beste, was Casio im Sortiment hat.
Hol die einen Grafikrechner oder einen nicht-programmierbaren.
cfxm
 
Beiträge: 739
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 19:39


Zurück zu Offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron