Seite 1 von 1

Taschenrechner gesucht

BeitragVerfasst: Mi 30. Mär 2011, 14:54
von Kabakrieger
Hallo,

ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen und ich bin hier auch hoffentlich richtig.
Ich suche einen nicht programmierbaren Taschenrechner ohne Massenspeicher, der Gleichungen lösen kann, ableiten, aufleiten, (CAS?) etc. kann.

Gibt es sowas überhaupt?

Liebe Grüße

Re: Taschenrechner gesucht

BeitragVerfasst: Do 31. Mär 2011, 14:50
von cfxm
Der beste nicht-programmierbare Taschenrechner von Casio ist der fx-991DE Plus.