Das Deutsche Casio-Taschenrechner Forum wurde zum 31.12.2013 geschlossen und kann weiterhin als Nachschlagewerk verwendet werden.
Wer mehr erfahren möchte: Ein sehr guter Beitrag von Elias

Hilfe - RTC und int2bcd

Hilfe beim Programmieren mit dem fx-9860G SDK.

Hilfe - RTC und int2bcd

Beitragvon happy » Mi 19. Sep 2012, 14:09

Hallo,

Ich habe mir Simons fx_calculators_SuperH_based_12.chm angesehen. Könnte Simon oder cfxm oder sonst jemand bitte zeigen, wie ich
RTC_SetDateTime (syscall 0x11DE) und RTC_GetDateTime (syscall 0x11E2) verwende?

Ich habe eine "bcd2int"-Funktion -
Code: Alles auswählen
int bcd2int (int bcd) {return 10 * ((bcd & 0xF0) >> 4) + (bcd & 0x0f);}
. Könntet ihr mir bitte auch eine "int2bcd" schreiben?

Danke,
~happy
happy
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 19. Sep 2012, 13:59
Taschenrechner: FX9860GII

Re: Hilfe

Beitragvon Casimo » So 27. Jan 2013, 15:27

Hier wurde die Unterhaltung (erfolgreich) weitergeführt.
Bild
Benutzeravatar
Casimo
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 14:48
Taschenrechner: fx9860 GII USB Power Graphic 2
fxCG20

Re: Hilfe - RTC und int2bcd

Beitragvon cfxm » Mo 28. Jan 2013, 00:59

Ich habe mir Simons fx_calculators_SuperH_based_12.chm angesehen.

Aktuellere Versionen gibt es hier: http://www.casiopeia.net/forum/download ... l&df_id=72
cfxm
 
Beiträge: 739
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 19:39


Zurück zu fx-9860G SDK (Alle fx-9860G Modelle)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron