Das Deutsche Casio-Taschenrechner Forum wurde zum 31.12.2013 geschlossen und kann weiterhin als Nachschlagewerk verwendet werden.
Wer mehr erfahren möchte: Ein sehr guter Beitrag von Elias

Unnormierte Eigenvektoren

Hilfe beim Programmieren in Casio Basic.

Unnormierte Eigenvektoren

Beitragvon elFittich » Mo 11. Mär 2013, 18:13

Nabend,

gibt es eine Möglichkeit sich die unnomierten Eigenvektoren einer MAtrix ausgeben zu lassen??
Über EigVc bekomme ich lediglich normierte Eigenvektoren.
Zwar kann ich mir über den rref-Befehl das letzte Tableau der Matrix ausgeben lassen und mit der schönen Ableseregel mir meinen Kern bzw. Eigenvektor bestimmen - allerdings klappt dies nur bei exakten Eigenwerten wie 2 etc. Sofern sich eine Dezimalzahl als Eigenwert ergibt, erhält man über den rref-Befehl eine Einheitsmatrix, sodass sich kein Eigenraum/Eigenvektor/Kern ablesen lässt.

Wenn es dazu ein paar Anregungen gibt, wäre dies sehr hilfreich. Vllt. lassen sich auch die normierten Eigenvektoren zu unnomierten zurückrechnen, allerdings konnte ich dazu bis jetzt nichts finden.

Vielen Dank!!!
elFittich
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 11. Mär 2013, 15:15
Taschenrechner: Casio Classpad 300 Plus

Zurück zu Casio Basic (Alle Modelle, die dies unterstützen)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron