Das Deutsche Casio-Taschenrechner Forum wurde zum 31.12.2013 geschlossen und kann weiterhin als Nachschlagewerk verwendet werden.
Wer mehr erfahren möchte: Ein sehr guter Beitrag von Elias

Programmierung

Hilfe beim Programmieren in Casio Basic.

Programmierung

Beitragvon Taschenrechner » So 10. Jun 2012, 11:48

Hallo,

zu nächst einmal eine ganz einfache Frage: Wie gebe ich am Taschenrechner Programm in Groß- und Kleinbuchstaben ein. Derzeit kann ich "nur" Großbuchstaben - wie aber schreibt man Kleinbuchstaben?

Zwei Frage: Ich möchte gern ein Menü, daß mir drei Untermenüs zur Verfügung stellt. Beim Drücken einer bestimmten Taste soll dann das entsprechende Unterprogramm gestartet werden.
Ich habe zwar bereits einige Foreneinträge gelesen, aber 40 Zeilen Code dafür?

Gruß.
Taschenrechner
 
Beiträge: 17
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 09:49
Taschenrechner: noch keinen

Re: Programmierung

Beitragvon Anderesio » So 10. Jun 2012, 22:54

zu ersteres kann ich dir leider nichts genaus sagen,
aber so wiet ich weiß, unterstützen die Taschenrechner zwar auch die Kleinschreibung, aber manuelles Schreiben gehjt nur mithilfe von Add-ons.

Die Tastenabfrage mit Untermenüs kann mit Getkey visualisiert werden.
zunächst stellst du dir dein Menü wie gewünscht dar mit Tasten-Navigation, um anzuzeigen, welche Taste, welches Untermenü aufruft.

Bsp.:
Code: Alles auswählen
"======Test====="
"[1]Untermenue 1"
"[2]Untermenue 2"
"..."


Gleich darauf kommt die Schleife mit der Tastenabfrage.
Dazu musst du jedoch den Wert der jeweiligen Taste kennen.
Die Taste 1 hat den Wert 72, Taste 2 den Wert 62, Taste 3 den Wert 52, Taste 4 den Wert 73...
Code: Alles auswählen
\Do
\Getkey\->A
\LpWhile A\!=72\ And A\!=62\ And A\!=52 ....


So lange keine gewünschte Taste gedrückt wird (solange A ungleich Wert von Taste 1...), passiert nichts,
wird eine gewünschte Taste gedrückt, so läut das Programm nach der Schleife fort...

Mit dem Doppelpfeil kann man nun vereinfacht Anweisungen geben, und mit Prog, deine Unterprogramme aufrufen.
Code: Alles auswählen
A=72\=>Prog"SubProg1"
A=62\=>Prog"SubProg2"
A=52\=>Prog"SubProg3"
...


Du kannst statt den Prog... auch Goto-Befehle einsetzen, wenn du deine Funktionen im selben Programm hast.
Genieße den heutigen Tag,
denn mit dem heutigen Tag,
beginnt der Rest deines Lebens
Benutzeravatar
Anderesio
 
Beiträge: 158
Registriert: Di 30. Nov 2010, 20:41
Taschenrechner: .
fx-9750GA PLUS
fx-9860G SD
ClassPad 300

Re: Programmierung

Beitragvon Taschenrechner » Mo 11. Jun 2012, 09:23

Okay, und nun noch die Frage: Wie bekomme ich den Tastencode heraus? Oder anders formuliert ... ich möchte, daß dann, wenn die Taste "1" gedrückt wird, etwas passiert - welchen "keycode" hat diese Taste. Ich habe einen 5800.
Taschenrechner
 
Beiträge: 17
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 09:49
Taschenrechner: noch keinen

Re: Programmierung

Beitragvon Taschenrechner » Mo 11. Jun 2012, 16:33

Kannst Du bitte mal noch die Zeichen "\", "=>" und "\!" erklären bzw. sagen, was es eigentlich für Funktionen sein sollen.
Ich weiß, daß Du sie so schreibst, weil man sie hier (vermutlich) nicht anders schreiben kann, aber ich bin noch nicht firm genug, um sie zu verstehen oder wenigstens zu deuten.
Taschenrechner
 
Beiträge: 17
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 09:49
Taschenrechner: noch keinen

Re: Programmierung

Beitragvon Anderesio » Mo 11. Jun 2012, 22:25

Also das "\" Zeichen ist im CAT-Stil und zeigt an,dass nun ein zusammengesetzter Befehl kommt.

Bsp.:
\Goto ist ein Befehl
\!= ist ein Befehl

Der => (\=>) Doppelpfeil oder auch bedingter Sprung ist ein Befehl, dass eine Anweisung (dahinter) ausführt, wenn die Bedingung (davor) eintrifft.
Zu finden ist er unter: [SHIFT] [VARS] [F3] [F3]
Das != (\!=) oder auch <> (\<>) ist das ungleich-Zeichen.
Du findest es unter: [SHIFT] [VARS] [F6] [F3] [F2]

Eine Übersicht zu den Getkey-Werten sollte im Handbuch stehen.
Hier ist aber nochmal eine Übersicht.

Einmal links von den gängigeren Modellen. Und rechts speziell dein Modell.

Bild Bild
Genieße den heutigen Tag,
denn mit dem heutigen Tag,
beginnt der Rest deines Lebens
Benutzeravatar
Anderesio
 
Beiträge: 158
Registriert: Di 30. Nov 2010, 20:41
Taschenrechner: .
fx-9750GA PLUS
fx-9860G SD
ClassPad 300

Re: Programmierung

Beitragvon Taschenrechner » Do 14. Jun 2012, 16:59

Danke.
Taschenrechner
 
Beiträge: 17
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 09:49
Taschenrechner: noch keinen


Zurück zu Casio Basic (Alle Modelle, die dies unterstützen)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron