Das Deutsche Casio-Taschenrechner Forum wurde zum 31.12.2013 geschlossen und kann weiterhin als Nachschlagewerk verwendet werden.
Wer mehr erfahren möchte: Ein sehr guter Beitrag von Elias

[FX-850P] Beschreibung und Ersatzteillager

Alle Modelle, die bisher nicht erwähnt wurden.

[FX-850P] Beschreibung und Ersatzteillager

Beitragvon Trexinium » Mo 30. Nov 2009, 13:29

Hallo Casio Fans,

Mein FX-850P (32kB )ist in die Jahre gekommen und "startet" nur noch selten.
Er ist einfach alt, in die Jahre gekommen. Wegschmeissen kann ich dieses Teil einfach nicht :-( Hat irgendjemand Verwendung dafür als Ersatzteillager oder so ? das Bedienungshandbuch habe ich auch noch . . .

lG Trexinium
Dateianhänge
DSC00003.JPG
DSC00003.JPG (219.99 KiB) 8312-mal betrachtet
DSC00004.JPG
DSC00004.JPG (117.73 KiB) 8312-mal betrachtet
DSC00005.JPG
DSC00005.JPG (114.62 KiB) 8312-mal betrachtet
Trexinium
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 13:17
Taschenrechner: FX-850P

Re: [FX-850P] Beschreibung und Ersatzteillager

Beitragvon defcon » Mo 30. Nov 2009, 16:23

Frag doch mal ManiB: http://www.casiofans.de/memberlist.php?mode=viewprofile&u=85
Ich denke, er wird ihn wieder flottbekommen.
defcon
 
Beiträge: 138
Registriert: Sa 15. Nov 2008, 12:54
Taschenrechner: .
CFX-9850GB PLUS
fx-991ES
fx-85solar

Re: [FX-850P] Beschreibung und Ersatzteillager

Beitragvon ManiB » Mo 30. Nov 2009, 17:54

Hi Trexinium,

dein FX-850P sieht schon sehr mitgenommen aus;(
Wahrscheinlich taugt er tatsächlich nur noch als Ersatzteile-Lager!
Wenn die Anzeige auch noch Pixelfehler hat, dann taugt er noch nicht einmal dazu!

Aber um das beurteilen zu können müsste ich Ihn zunächst einmal durchprüfen.
Entweder du bietest ihn bei eBay an und bekommst 1 bis 20 Euro (grob geschätzt, ich selbst würde max. 5 EUR bieten).
oder du überlässt ihn mir (ich würde incl. Porto maximal 10 EUR bezahlen).

Sag einfach Bescheid...

Ciao
ManiB
ManiB
 
Beiträge: 13
Registriert: Sa 31. Jan 2009, 14:45

Re: [FX-850P] Beschreibung und Ersatzteillager

Beitragvon Trexinium » Di 1. Dez 2009, 07:27

Hallo ManiB

hab Dir PN geschickt,

lG
Trexinium
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 13:17
Taschenrechner: FX-850P

Re: [FX-850P] Beschreibung und Ersatzteillager

Beitragvon ManiB » Mo 7. Dez 2009, 15:07

Trexinium hat geschrieben:Hallo ManiB

hab Dir PN geschickt,

lG

Hi Trexinium,
dein Casio ist heute angekommen!

Ich muss zugeben, ich bin ein wenig erschrocken. Und das obwohl ich die Bilder gesehen habe :o

Eine erste Begutachtung hat mich dazu bewogen zunächst einmal eine gründliche Reinigung durchzuführen.
Deshalb habe ich ihn jetzt komplett demontiert und mit einem Pinsel und Kontaktreiniger grob von allem Schmutz befreit.
Die Platine sieht noch relativ passabel aus. Auch das eingebaute RAM-Pack (RP-33) könnte noch funktionieren.
Das Gehäuse ist stark verbogen und Halterungen sind ausgebrochen. Zum Zustand der Anzeige kann ich noch nichts sagen.

Das ist noch zu tun:
- Tasten ausbauen und reinigen
- Gehäuse ausbeulen
- Funktionstest

Nach dem Funktionstest zeigt sich wie es weitergeht.
Ich halte dich auf dem Laufenden... ;-)

Ciao,
Manfred
ManiB
 
Beiträge: 13
Registriert: Sa 31. Jan 2009, 14:45

Re: [FX-850P] Beschreibung und Ersatzteillager

Beitragvon Trexinium » Mo 7. Dez 2009, 19:56

Danke,
bis vor einen halben Jahr war er aktiv im Einsatz (ich glaub fast 20 Jahre), Display Speicher etc. geht sicher noch.

Das Problem was ich hatte und wo ich auch nicht mehr weiter machen wollte:
Durch die fehlenden Rückseite und den fehlenden Schrauben (auch innen) sind Kontaktprobleme aufgetreten und der Rechner hat sich nur durch leichtes winden (bzw an der richtigen Stelle zusammendrücken) Einschalten lassen. Wenn er mal glaufen is war er immer Super

Ich bin selbst Techniker, und weiß so defekten taschenrechner ordentlich herrichten, wenn man das nicht selbst öfters macht wir das nix, daher habe ich auch so ein Forum aufgesucht, da ich wusste das es sicher so Freaks gibt die daraus was machen können/wollen , auch wenns nur ein Ersatzteillager wird, aber besser als in den Sondermüll ..
Trexinium
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 13:17
Taschenrechner: FX-850P

Re: [FX-850P] Beschreibung und Ersatzteillager

Beitragvon ManiB » Do 10. Dez 2009, 08:38

Hi Trexinium,

den Rechner habe ich jetzt zusammengebaut und dem ersten Funktionstest unterzogen:
- Display: OK!
- RAM: OK!
- Tasten: OK!
- Rechnen: OK!
- MEMO: OK!
- Basic-Programm: OK!

Kontaktprobleme sind bis jetzt noch keine aufgetreten. Das muss ich noch genauer überprüfen.
Wahrscheinlich ist durch die gründliche Säuberung mit Kontaktspray das ein oder andere Problem beseitigt worden.

Allerdings ist das Gehäuse noch zu reparieren.
Die Halterungen für die Bodenplatte sind ausgebrochen und die zwei Befestigungsschrauben greifen ins leere.

ToDo:
- Test Ser. Schnittstelle
- Rep. Gehäuse
- Aufrüstung 64kByte interner Speicher
http://www.casiofans.de/viewtopic.php?f=57&t=3552

Ciao,
ManiB
ManiB
 
Beiträge: 13
Registriert: Sa 31. Jan 2009, 14:45


Zurück zu Seltene oder alte Taschenrechner

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron