Das Deutsche Casio-Taschenrechner Forum wurde zum 31.12.2013 geschlossen und kann weiterhin als Nachschlagewerk verwendet werden.
Wer mehr erfahren möchte: Ein sehr guter Beitrag von Elias

Gleichung in fx-3650P eingeben

Programmierbare technisch-wissenschaftliche Rechner.

Gleichung in fx-3650P eingeben

Beitragvon Han-Solo » Di 10. Aug 2010, 13:31

Hallo,

ich hab mir heute den Taschenrechner fx-3650P gekauft und weiß nicht, wie ich dort eine Gleichung/Programm eingeben u programmieren kann so dass ich nur noch die Variablen eingebe muss und bei jedem Schritt eine bessere Näherung zu erhalten.

die Gleichung sieht folgendermaßen aus:

T2=T1*A^0,2*3^(-0,1*(T2-T1))


Als Variablen sind A, T1 und T2 gedacht. T2 muss ich für die Gleichung angeben und bekomme dann einen "besseren" angenäherten Wert für T2. Diesen neuen angenäherten Wert muss ich dann wieder in T2 eingeben und so geht es weiter, bis sich dieser Wert nicht mehr ändert.

Wie kann ich diese Annäherungsgleichung in dem Taschenrechner wiedergeben?

Ich wäre euch sehr dankbar!
Han-Solo
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 10. Aug 2010, 13:19
Taschenrechner: fx-3650P

Re: Gleichung in fx-3650P eingeben

Beitragvon Han-Solo » Mi 11. Aug 2010, 15:09

ich habs nun selbst lösen können.

ist vermutl nicht der schönste weg, aber es macht das, was ich will..

trotzdem danke!
Han-Solo
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 10. Aug 2010, 13:19
Taschenrechner: fx-3650P


Zurück zu fx-50 F, fx-3650 / 4500 / 5800 P

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste