Das Deutsche Casio-Taschenrechner Forum wurde zum 31.12.2013 geschlossen und kann weiterhin als Nachschlagewerk verwendet werden.
Wer mehr erfahren möchte: Ein sehr guter Beitrag von Elias

Casio fx-350 ms Speicherfunktion?

Technisch-wissenschaftliche Rechner.

Casio fx-350 ms Speicherfunktion?

Beitragvon jani » Mo 18. Apr 2011, 15:40

Moin,

ich habe einen Casio fx-350 ms....

Ich muss in der uni 12 zahlen zum quardrad nehmen...

Da es mehrstellige zahlen sind kommen dort immer ewig lange zahlen raus...

Am ende muss ich alle Zahlen addieren...

Meine Frage: Gibt es die Möglichkeit die Ergebnisse zu speichern und am ende zu addieren?

Habe jetzt schon 4 versuche gebraucht bis ich das richtige ergebniss hatte und in der klausur ist da ja nicht wirklich zeit für...

Aus der Bedienungsanleitung werde ich leider nicht wirklich schlau :(

Sollte es nicht möglich sein, welcher nicht programierbare, günstige taschenrechner kann sowas?

gruß
jani
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 15:36

Re: Casio fx-350 ms Speicherfunktion?

Beitragvon elias.koegel » Mo 18. Apr 2011, 16:13

Option a) Kann der TR mit Listen umgehen? Wenn ja, dann die Zahlen alle in eine Liste schreiben, die Liste quadrieren und dann die Summe aus den Elementen bilden lassen. Ich vermute aber, dass der TR keine Listen unterstützt, also wird das keine Option für dich sein.
Option b) Den Speicher M auf Null setzen. Die erste Zahl quadrieren, dann die Taste M+ drücken. Die nächste Zahl quadrieren, wieder M+ drücken, ... Am Ende hast du alle Zahlen mal quadriert und in M steht dann die Summe der Quadrate drin.
Option c) Alles aufschreiben und per Hand addieren. :lol:
Benutzeravatar
elias.koegel
 
Beiträge: 296
Registriert: Mo 8. Dez 2008, 18:16
Taschenrechner: .
CFX 9850 GB+
FX 991s

Re: Casio fx-350 ms Speicherfunktion?

Beitragvon jani » Mo 18. Apr 2011, 16:26

option a funktioniert denke ich mal nicht ;) option c habe ich schon ausprobiert ;) da kommt dann immer was anderes raus weil ich mich dann immer mal vertippe ;)

zu b

m+ habe ich gefunden... wie rufe ich das denn dann am ende wieder ab?


achja danke für die schnelle antwort!!!! perfekt :)
jani
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 15:36

Re: Casio fx-350 ms Speicherfunktion?

Beitragvon elias.koegel » Mo 18. Apr 2011, 17:16

M ist ein Speicherplatz, genau wie A bis F. Mit der Besonderheit, dass M eine extra Taste M+ und M- hat.
Einen Wert in eine Variable schreiben: (A-F, M) SHIFT --> STO --> A (um in A zu speichern)
Einen Wert aus eine Variable lesen: (A-F, M) RCL --> A (um aus A zu lesen)
Auf M etwas dazu addieren: (M) M+
Von M etwas subtrahieren: (M) SHIFT --> M-

Um M auf 0 zu setzen gibt es demnach 2 Möglichkeiten:
0 --> = --> SHIFT --> STO --> M
oder
RCL --> M --> SHIFT --> M-

Ich hoffe, du verstehst mein Geschreibsel hier. :D Wenn nicht, dann nochmal nachfragen.
Benutzeravatar
elias.koegel
 
Beiträge: 296
Registriert: Mo 8. Dez 2008, 18:16
Taschenrechner: .
CFX 9850 GB+
FX 991s


Zurück zu fx-82 / 85 / 86 / 115 / 350 / 991 MS, ES oder DE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron