Das Deutsche Casio-Taschenrechner Forum wurde zum 31.12.2013 geschlossen und kann weiterhin als Nachschlagewerk verwendet werden.
Wer mehr erfahren möchte: Ein sehr guter Beitrag von Elias

Löschen von Zeilen in LGS-Löser bzw. Matrix/Vektor

Die mächtigsten Algebra-Rechner.

Löschen von Zeilen in LGS-Löser bzw. Matrix/Vektor

Beitragvon bartels_lg » Sa 29. Sep 2012, 16:40

Wenn man ein LGS mit dem 2D-Löser lösen möchte, tippt man so oft auf das Symbol, bis die notwendige Zeilenanzahl erreicht ist.
Wenn man versehentlich einmal zu viel getippt hat, kann man über "Rückgängig" die letzte Zeile wieder löschen.

Gibt es aber eine Möglichkeit, nachträglich eine Zeile in der Darstellung zu löschen? (Dasselbe "Problem" gibt es bei Matrizen bzw. Vektoren.)
Beispiel: Bei der Bestimmung einer ganzrationalen Funktion hat man 5 Gleichungen eingegeben, erkennt aber später, dass 4 Gleichungen sinnvoller gewesen wären. Nach meinen bisherigen Recherchen funktioniert dann nur Drag&Drop der vier gewünschten Gleichungen in ein neues Gleichungssystem. Geht es auch schneller?

Stefan Bartels
bartels_lg
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 20. Mär 2009, 21:54
Wohnort: Lüneburg
Taschenrechner: ClassPad 330

Re: Löschen von Zeilen in LGS-Löser bzw. Matrix/Vektor

Beitragvon volpert » Mo 10. Jun 2013, 20:08

Eine "saubere" Lösung kenne ich nicht, aber man kann einfach eine "Dummy-Zeile" einfügen, z.B. "1=1".
volpert
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 18:35


Zurück zu ClassPad 300 / 330 / 400

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste