Das Deutsche Casio-Taschenrechner Forum wurde zum 31.12.2013 geschlossen und kann weiterhin als Nachschlagewerk verwendet werden.
Wer mehr erfahren möchte: Ein sehr guter Beitrag von Elias

Fehler: ,,Unzureichender Speicher"

Die mächtigsten Algebra-Rechner.

Fehler: ,,Unzureichender Speicher"

Beitragvon Timotheus » Sa 4. Dez 2010, 15:45

Bei der Programmierung eines Verfahrens wurde verursacht, dass die Programmausführung wegen ,,unzureichenden Speicher" stoppt, nachdem ein
dritter Schleifendurchlauf (3. mal dasselbe berechnet, nur mit anderem Startwert) durchgeführt wird. Dies passiert allerdings nur, sobald ich das
Programm mit umfangreicheren Funktionen rechnen lasse und sonst geht es einwandfrei. Ich vermute daher, dass die Zwischensummen bei einigen
Schritten bei bestimmten Funktionen sehr lang werden (viele Kommastellen). Die Frage: Gibt es eine Möglichkeit (auch allgemein) dem ClassPad zu befehlen, jedes Ergebnis auf eine begrenzte Anzahl Dezimalstellen zu runden?
Oder:
Gibt es sonst Möglichkeiten, den Fehler zu beheben?

Ich danke für alle Lösungsideen!
Timotheus
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 00:23

Re: Fehler: ,,Unzureichender Speicher"

Beitragvon Anderesio » So 5. Dez 2010, 10:15

Ich kenn mich mit dem Befehlen beim Classpad zwar nicht so aus, wenn es die gleichen, wie beim fx... sind, dann müsste es hiermit gehen:

(wenn deine Zahl mit vielen Kommastellen die Variabel "A" ist)
Int A+((Int (Frac (A*1000)))/1000) --> A
oder:
((Int (A*1000))/1000) --> A

wobei "*": Multiplikation und "/": Division
Genieße den heutigen Tag,
denn mit dem heutigen Tag,
beginnt der Rest deines Lebens
Benutzeravatar
Anderesio
 
Beiträge: 158
Registriert: Di 30. Nov 2010, 20:41
Taschenrechner: .
fx-9750GA PLUS
fx-9860G SD
ClassPad 300


Zurück zu ClassPad 300 / 330 / 400

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast