Das Deutsche Casio-Taschenrechner Forum wurde zum 31.12.2013 geschlossen und kann weiterhin als Nachschlagewerk verwendet werden.
Wer mehr erfahren möchte: Ein sehr guter Beitrag von Elias

Gleichungen lösen

Die mächtigsten Algebra-Rechner.

Gleichungen lösen

Beitragvon Stahlkocher23 » So 6. Jun 2010, 14:40

Hallo,
ich glaube ich steh mächtig auf dem Schlauch.
Ich kann aber nicht mehr weiter :cry:

Folgendes Problem:#

Ich habe 4 Gleichung mit je 4 Unbekannten, die ich später für eine Funktionsberechnung brauche.
Wie löse ich die unbekannten. Mit dem normeln TR ist das über Matrix ganz einfach - ich check das beim Classpad 330 nicht!

z.B.
13a+1b-4c+45d=-1
2a+4b+56c+1d=23
....

wie bekommen ich a, b, c .. raus?

HILFE!"!

Danke!
Stahlkocher23
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 11:01
Taschenrechner: CASIO Classpad 330

Re: Gleichungen lösen

Beitragvon Paul94 » So 6. Jun 2010, 18:49

Hi!

Ich kann dir sagen, wie das beim FX-9860g ist, dass wird beim ClassPad aber nicht viel anders sein.

1) Menüpunkt EQUA oder so ähnlich aufrufen
2) Lineares Gleichungssystem wählen
3) 4 Unbekannte wählen
4) In die angezeigte Matrix die einzelnen Werte angeben. Die erste Spalte ist für die As, die zweite für die Bs, ... Wichtig ist, dass du z.B. in die erste Spalte nicht 5a sondern nur 5 eingibst.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Paul
Paul94
 
Beiträge: 219
Registriert: Do 14. Mai 2009, 06:50
Taschenrechner: FX-9860G (OS 2.00.0200)
FX-CG 20

Re: Gleichungen lösen

Beitragvon P_Motsch_12 » So 6. Jun 2010, 22:07

LGS können sehr einfach mit dem Befehl solve oder rref gelöst werden.

Es sei folgendes Gleichungssystem zu lösen:

x+2y+z=9 x-2y+2z=2 2x-3y+3z=-1

Lösung mit dem Befehl solve:

solve{{x+2y+z=9,x-2y+2z=2,2x-3y+3z=-1},{x,y,z}}

Als Ergebnis finden wir: x=-8 y=4 z=9

Lösung mit dem Befehl rref(reduzierte Zeilenstufenform):

rref([[x+2y+z=9][ x-2y+2z=2][ 2x-3y+3z=-1]])

Als Ergebnis auch hier wieder :

1 0 0 -8
0 1 0 4
0 0 1 9
P_Motsch_12
 
Beiträge: 12
Registriert: Di 25. Mai 2010, 16:46
Taschenrechner: Classpad 300 Plus

Re: Gleichungen lösen

Beitragvon Stahlkocher23 » Mi 4. Aug 2010, 19:49

Hallo,
Danke für Deinen Ansatz!
Leider funktioniert er bei mir nicht!

Ungültige Syntax oder Fehlerhaftes Argument erscheint im Display!

Gibt es noch andere Ideen? Was mach ich falsch?
Stahlkocher23
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 11:01
Taschenrechner: CASIO Classpad 330

Re: Gleichungen lösen

Beitragvon Stahlkocher23 » Mi 4. Aug 2010, 20:04

Hallo,
hab die Lösung.
Mein Fehler lag an den Klammern!
ERST ( , dann{ !!

Jippi!
Stahlkocher23
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 11:01
Taschenrechner: CASIO Classpad 330


Zurück zu ClassPad 300 / 330 / 400

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron