Das Deutsche Casio-Taschenrechner Forum wurde zum 31.12.2013 geschlossen und kann weiterhin als Nachschlagewerk verwendet werden.
Wer mehr erfahren möchte: Ein sehr guter Beitrag von Elias

Funktionen des fx-9750GA PLUS

Die populärsten Taschenrechner. (Ohne CAS - Ausnahme: CFX-9970G)

Funktionen des fx-9750GA PLUS

Beitragvon Geri » Mi 22. Jun 2011, 13:52

Hi, ich bin neu hier und habe eine Frage.
Wir schreiben nächste Woche Abschlussprüfung und wir können den GTR verwenden, da gibt es nur ein kleines Problem.
Ich rechne immer alles per Hand aus, wie z.B 2 Punkte und die Parabelgleichung dazu ausrechnen etc. In der Schule haben wir auch gesagt, bekommen, welche Funktion für was verwendet wird, aber ich kann mir das einfach nicht merken :-(
Jetzt wollte ich von euch wissen, ob es irgendwo eine Übersicht gibt, wann ich welche Funktion verwenden muss. Ich hab schon bei Google gesucht, aber da kommen nur solche Sachen von der Oberstufe. Ich bin 10. Klasse Realschule.

Ich hoffe mir kann weitergeholfen werden

Mit freundlichen Grüßen
Geri
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 22. Jun 2011, 13:42
Taschenrechner: fx-9750GA PLUS

Re: Funktionen des fx-9750GA PLUS

Beitragvon elias.koegel » Mi 22. Jun 2011, 16:02

Eine Übersicht über solche Funktionen ist mir nicht bekannt.
Mein Tipp wäre: Bleibe für diese Prüfung dabei, so zu rechnen, wie bisher. Das hast du verstanden und das kannst du. Wenn dein TR dir eine Lösung ausspuckt, die du nicht interpretieren kannst, weil du das vorher noch nie so gesehen hast, dann kommt die Panik. Eine Woche ist arg knapp, um von Null auf Hundert auf den TR umzusteigen. (Ich denke zumindest mal, dass du nicht solche Funktionen wie Wurzel, Klammern, Quadrat, o.ä. meinst, was direkt auf der Tastatur liegt, sondern eher quadratische Gleichungen u.ä.?)
Und ließ in der Bedienungsanleitung etwas kreuz und quer. Da bekommst du ein Gefühl dafür, was der TR kann. Und wenn du dann bei der Vorbereitung eine Aufgabe hast, die sich vielleicht gerade damit lösen lässt, nimmst du nochmal die Bedienungsanleitung und probierst das aus. So habe ich zumindest die meisten Funktionen entdeckt und den TR kennen gelernt.
Benutzeravatar
elias.koegel
 
Beiträge: 296
Registriert: Mo 8. Dez 2008, 18:16
Taschenrechner: .
CFX 9850 GB+
FX 991s

Re: Funktionen des fx-9750GA PLUS

Beitragvon Geri » Mi 22. Jun 2011, 18:31

Okay, danke für die Antwort :-)
Ich denke auch, dass das am besten sein wird.
Aber eine Frage hätte ich da noch: Ich hab im Internet schonma geschaut und da hab ich gesehen, dass man die Parabelgleichung bestimmen kann, wenn man 2 Punkte gegeben hat und das fand ich eigentlich ganz einfach. Also wollte ich wissen, ob das auch mit 2 Punkten geht? Das würde mir sehr weiterhelfen!

Danke schonma im Vorraus, mfg
Geri
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 22. Jun 2011, 13:42
Taschenrechner: fx-9750GA PLUS

Re: Funktionen des fx-9750GA PLUS

Beitragvon elias.koegel » Do 23. Jun 2011, 08:15

Geri hat geschrieben:..., wenn man 2 Punkte gegeben hat...

Meinst du hier 3 Punkte? Zumindest habe ich gerade im Stat-Menü 3 Punkte gebraucht, um eine Parabelgleichung bestimmen zu lassen. Und eine andere Möglichkeit zur Bestimmung der Funktion fällt mir nicht ein.
Für diese Funktion benötigst du übrigens immer 3 Punkte, da der GTR 3 Parameter bestimmt. Eine lineare Funktion kommt mit 2 Punkten aus, da nur m und n bestimmt werden müssen. Das heißt, wenn du nur zwei Punkte gegeben hast, musst du dir einen dritten Punkt dazukonstruieren. Zum Beispiel, wenn man weiß, dass die Funktion an der Y-Achse gespiegelt ist, kann man natürlich auch den einen gegebenen Punkt spiegeln. Damit hat man 3 Punkte und kann die Parabelgleichung berechnen lassen.
Benutzeravatar
elias.koegel
 
Beiträge: 296
Registriert: Mo 8. Dez 2008, 18:16
Taschenrechner: .
CFX 9850 GB+
FX 991s


Zurück zu CFX-9x50 G / GB / GC, fx-9750 G / GA, fx-7400 G

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste