Das Deutsche Casio-Taschenrechner Forum wurde zum 31.12.2013 geschlossen und kann weiterhin als Nachschlagewerk verwendet werden.
Wer mehr erfahren möchte: Ein sehr guter Beitrag von Elias

Quadratische und Gleichungen dritten Grades Lösen

Die populärsten Taschenrechner. (Ohne CAS - Ausnahme: CFX-9970G)

Quadratische und Gleichungen dritten Grades Lösen

Beitragvon Bishop » Di 20. Jul 2010, 09:24

Hallo Leute,

nun es ist schon ne ganze Weile her, dass ich meinen 9850 in Benutzung hatte.
Aus akuellem Anlass jedoch benötige ich diesen wieder und jetzt weiss ich nicht mehr wie das ging, mit dem ausrechnen von Quadratischen Gleichungen und GLeichungen dritten Grades.
Ich weiss lediglich noch, dass es übers Equa Menü ging und dann auf Poly....
Aber jetzt stehe ich vor dem Problem, dass ja nicht alle gleichungen ein "c" oder ein bx² enthalten, was muss ich dann als Platzhalter verwenden??

Oliver
Bishop
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 20. Jul 2010, 09:17

Re: Quadratische und Gleichungen dritten Grades Lösen

Beitragvon 3298 » Di 20. Jul 2010, 16:36

Ganz einfach eine Null, was sonst? Der Summand b*x² soll ja in der Gleichung keine Rolle spielen, also richtet man es ein, dass dieses kleine Produkt für jedes x genau 0 ergibt, also setzt man den Faktor, den man eingeben kann, auf 0.
3298
 
Beiträge: 137
Registriert: Di 23. Dez 2008, 12:51
Taschenrechner: .
Casio fx-9750G Plus
Casio Algebra FX 2.0 Plus (Rom 1.03)
HP 50G


Zurück zu CFX-9x50 G / GB / GC, fx-9750 G / GA, fx-7400 G

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron