Das Deutsche Casio-Taschenrechner Forum wurde zum 31.12.2013 geschlossen und kann weiterhin als Nachschlagewerk verwendet werden.
Wer mehr erfahren möchte: Ein sehr guter Beitrag von Elias

fx-9860G

Ideen sammeln, umsetzen, Fehler ausmerzen, Tipps holen und geben, Fragen stellen, Programmierprobleme lösen...

fx-9860G

Beitragvon Magni » Fr 7. Nov 2008, 17:42

Hy,
also ich wollte ein Spiel drauf tun aber es geht nicht :-(
Spiele hab ich welche gefunden mit g1r endung
fa-124 ist installiert usb kabel hab ich auch.
TR ist auf usb eingestellt
Also ich starte fa-124 dann schließ ich meinen GFTR an(hab schon mit weck funktion und manuell probiert) dann steht auf dem TR Empfang...
dann klick ich auf das symbol im fx9860-fenster wo der PC mit dem rotenstrich zum PC ist (und dann solten doch eine Verbindung erstellt werden und die Progs aufgelistet werden und ich kann das spiel rüberziehen,) bei mir kommt aber wenn ich da drauf geklickt habe no more open file naja und da komm ich nicht weiter.
Was mach ich falsch bzw was muss ich machen damit es geht?

Wäre nett wenn mir jmd helfen könnte.
Magni
 

Re: fx-9860G

Beitragvon gast » Sa 8. Nov 2008, 11:00

Den Neue-Hardware-gefunden-Dialog hast du aber durchlaufen lassen ?
gast
 

Re: fx-9860G

Beitragvon Magni » Sa 8. Nov 2008, 11:13

Nein wo find ich den?
Die SuFu hat mir nichts angezeigt....
Gibt es hier eine "hilfe" oder "FaQ" ?

Danke für die Hilfe :)
Magni
 

Re: fx-9860G

Beitragvon gast » Sa 8. Nov 2008, 12:42

Bei der FAQ musst du defcon mal fragen und der entsprechende Dialog wird (sollte zumindest) beim ersten Anschließen neuer Hardware (=GTR) angezeigt werden. Wenn das Gerät Windows nicht bekannt ist, dann kann auch schlecht FA-124 damit kommunizieren.

Was verwendest du übrigens für ein Betriebssystem ?
Windows 95 oder schon Mac OS 8 ? ;)
gast
 

Re: fx-9860G

Beitragvon Magni » Sa 8. Nov 2008, 16:24

Windows XP^^
Der Dialog kommt schon...
Ich versuchs mal nochmal weil Windows möchte ja eine Software installieren(oder nicht?) und die hab ich ja schon instaliert, dann lass ich Windoes eben mal suchen^^

[geändert von Magni am [TIME]1226157959[/TIME]]
Magni
 

Re: fx-9860G

Beitragvon Magni » Sa 8. Nov 2008, 23:59

Hi,
also es hat un alles klappte, danke nochmal.
Spiele mit der Endung g1a und g1r gehen nur Spiele mit g1m kann ich übertragen aber nicht starten. Wo finde ich diese?
Magni
 

Re: fx-9860G

Beitragvon gast » So 9. Nov 2008, 15:00

Alles, was im Hauptspeicher abgelegt wird kann .g1m sein.
Sollten Casio-BASIC-Programme dabei sein, dann findest du diese im PRGM-Menü.

.g1a sind Add-ins, welche im Massenspeicher abgelegt werden und über das Hauptmenü abrufbar sind.
gast
 

Re: fx-9860G

Beitragvon Magni » Mo 10. Nov 2008, 18:24

Habs herausgefunden danke^^

[geändert von Magni am [TIME]1226339137[/TIME]]
Magni
 


Zurück zu Graphikrechner (CFX 9850 G/GB/GC; FX 9860 G/ GSD; FX 9750G; FX 7400G) ohne CAS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron