Das Deutsche Casio-Taschenrechner Forum wurde zum 31.12.2013 geschlossen und kann weiterhin als Nachschlagewerk verwendet werden.
Wer mehr erfahren möchte: Ein sehr guter Beitrag von Elias

MEM-ERROR

Ideen sammeln, umsetzen, Fehler ausmerzen, Tipps holen und geben, Fragen stellen, Programmierprobleme lösen...

MEM-ERROR

Beitragvon fotzi38 » Di 15. Jan 2008, 19:34

Hallo ich bin neu hier und habe ein schwerwiegendes Problem.

Ich schreibe in einer Woche mein Mathe-Vorabi und auf einmal ist bei meinem CFX-9850G ein komischer Fehler aufgetreten.

Wenn ich eine Funktion im GRAPH-Progr. zeichnen lassen will, zeichnet es die, beim beendet verschwindet dann die Zeichnung und es gibt einen mem-error. Das passiert selbst bei linearen Funktionen. Ich habe noch mehr als 8000 Bytes frei und hab auch schon den DRAW- Speicher geleert, daran liegt es nicht. Batterien hab ich auch schon gewechselt.

Ist es möglich, dass es an der CR2032 Knopf-Speicherzelle liegt und die gewechselt werden müsste?

Ich bitte dringend um Hilfe.

Danke schonmal im Vorraus.
fotzi38
 

Re: MEM-ERROR

Beitragvon CFX Master » Di 15. Jan 2008, 20:05

Sofern wirklich noch Speicher frei ist, dann würde ich mal einen Reset probieren - sofern du das schon seit Ewigkeiten nicht mehr gemacht haben solltest. Ich weiß, dass könnte jetzt ohne Kabel etwas problematisch werden, aber ich kann dir sagen, dass es definitiv einige wenige Fehler gibt, die nur mit einem frischen Reset verschwinden.

Meines Wissens ist es auch nicht schlimm, wenn die Sicherungsbatterie leer ist. Man sollte nur darauf achten, dass die Hauptbatterien nicht auch noch den Geist aufgeben. ;)

[EDIT]
Ach so, der Draw-Speicher wird bei jedem Zeichnen-Vorgang erneut belegt. Ggf. mal noch was anderes löschen.


CFX Master
 

Re: MEM-ERROR

Beitragvon fotzi38 » Di 15. Jan 2008, 20:37

Erstmal vielen Dank für deine schnelle Hilfe.

Ich Blödmann hatte die RESET-Taste doch vollkommen vergessen, die war ja auch noch da.

Hab also fix resetet (meine Lehrerin hat alle Programme) und siehe da, es funktioniert wieder alles.
Danke dir für deine Kompetenz, wirklcih gut solche Foren zu haben.

MFG Patrick
fotzi38
 

Re: MEM-ERROR

Beitragvon CFX Master » Di 15. Jan 2008, 20:44

Zitat:Danke dir für deine Kompetenz, wirklcih gut solche Foren zu haben.

... bitte nicht zu viel des Dankes. ;)

CFX Master
 


Zurück zu Graphikrechner (CFX 9850 G/GB/GC; FX 9860 G/ GSD; FX 9750G; FX 7400G) ohne CAS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron