Das Deutsche Casio-Taschenrechner Forum wurde zum 31.12.2013 geschlossen und kann weiterhin als Nachschlagewerk verwendet werden.
Wer mehr erfahren möchte: Ein sehr guter Beitrag von Elias

Display unleserlich durch Sonne?

Ideen sammeln, umsetzen, Fehler ausmerzen, Tipps holen und geben, Fragen stellen, Programmierprobleme lösen...

Display unleserlich durch Sonne?

Beitragvon Psychon » So 20. Mai 2007, 18:11

hi,
sagtmal ist es schonmal jemandem aufgefallen oder passiert, dass das Display das GTR im Freien scheinbar von der der Sonnenstrahlung beeinflusst wir sprich in dem Moment, wo man nichts vor die Rückseite hält wird das Display unleserlich hell? :?



[geändert von Psychon am [TIME]1179681668[/TIME]]
Psychon
 

Re: Display unleserlich durch Sonne?

Beitragvon elias.koegel » So 20. Mai 2007, 19:05

Ja, dieses Phänomen habe ich schon häufig bei mir und anderen in meiner Klasse beoachtet. Seltsam ist, dass das Display zwar im Schatten liegt, aber trotzdem hell wird. Ich glaube, dass zum Teil schon ein einfaches Blatt Papier für Abhilfe sorgt. Eine Erklärung habe ich bisher aber noch nicht gehört.
elias.koegel
 

Re: Display unleserlich durch Sonne?

Beitragvon *Psychon » Mo 21. Mai 2007, 12:52

bei mir scheint es auch durch Reflektion vom Boden dazu zu kommen, hatte zuerst ewig daran geschraubt, da ich dachte eines meiner Kabel würde irgenwie aufs Display drücken. Ich hab jetzt von innen Isoband aufgeklebt und es scheint zu Funktionieren.
Ich war mir nur nicht sicher, ob es vielleicht durch meine Änderungen hervorgerufen wurde, da der Rechner bei mir mal kurzzeitig am qualmen war (Spannungequelle falsch herum angeschlossen aus Testzwecken (@) )
*Psychon
 

Re: Display unleserlich durch Sonne?

Beitragvon jeffreydj » Mo 21. Mai 2007, 18:39

Das hat wohl was mit der Funktion eines LCD´s zu tun. Je nachdem, von welcher Seite das Licht auf das Display einstrahlt, wird es heller oder dunkler.
Ich habe aber nicht sonderlich viel Ahnung, wie so ein LC-Display funktioniert.
jeffreydj
 

Re: Display unleserlich durch Sonne?

Beitragvon Psychon » Mo 21. Mai 2007, 21:45

ich dachte eher, dass ich es auf die UV-Strahlung schieben könnte und diese die Elektronik beeinflusst oder halt wie du schon meintest direkt an den Kristallen ein art Spannung "einspeist". Mit dem Schwarzen GTR hatte ich sowas nicht, aber der Blaue hat halt nur diese dünne Plaste.
Übrigens meint ich auch reflektion eines normalen straßenbelages, dass mir der Polarisation ist mir nur bei Stoffen wie glas bekannt, die einen teil "durchlassen" und direkt gegen die Sonne gehalten hat man den gleichen Effekt am GTR.
Naja wenigstens bin ich nicht der einzige, obwohl ich schon gerne wüsste, was mir da weggeschmort ist ^^ (es muss doch irgendwo schaltpläne zu dem Ding geben -.-)



[geändert von Psychon am [TIME]1179780790[/TIME]]
Psychon
 

Re: Display unleserlich durch Sonne?

Beitragvon elias.koegel » Di 22. Mai 2007, 14:14

Zitat:Erstellt von Psychon
(es muss doch irgendwo schaltpläne zu dem Ding geben -.-)

Kannst ja mal einen zeichnen. Ich würde dir einen abnehmen :) Wobei ich fast glaube, dass der Schaltplan nich so wild is. Viel intressanter wäre wahrscheinlich die Software.
elias.koegel
 

Re: Display unleserlich durch Sonne?

Beitragvon Psychon » Di 22. Mai 2007, 18:53

klar mach ich... warte mal kurz ich muss nur mal eben die oberen Schichten von der Platine kratzen um zu sehen, wie die in der mitte bedruckt sind :D %)
Psychon
 


Zurück zu Graphikrechner (CFX 9850 G/GB/GC; FX 9860 G/ GSD; FX 9750G; FX 7400G) ohne CAS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron